klar

Über 60 Teilnehmer ließen sich von Marketingideen begeistern

Erfolgreiches Jahres-Event des Marketing Club Harz


Ein begeisternder und informativer Abend rund um das Marketing fand gestern im Rammelsberg-Haus in Goslar statt. Der Einladung des Marketing Clubs Harz folgten über 60 Gäste, Mitglieder und Kreative der Region. Der große Branchentreff wurde in dieser Form zum zweiten Mal durchgeführt und bot reichlich Wissen, Ideen und spannende Kontakte.

Unterhaltsam führten Anette Burgdorf und Andreas Eggers durch den Marketing-Talk. Landesbeauftragter Matthias Wunderling-Weilbier zeigte auf, wie vielseitig seine Institution, das Amt für regionale Landesentwicklung in Braunschweig ist und wie wichtig es doch ist, regionale Unterstützung für die Wirtschaft zu bieten. Engagiert zeigte sich Carola Schmidt, Geschäftsführerin des Harzer Tourismusverbandes, die mit ihrem kleinen Team und überschaubaren Budgets neben Marketing-Klassikern auch immer wieder Marketing-Akzente setzt und Aufmerksamkeit schafft. Dafür nutzt sie den "Warenkorb der Region", den die verschiedensten Akteure füllen. Einer davon ist Holger Kolb, Geschäftsführer der HarzVenture GmbH und Vorstand der Erlebnistage im Harz. "Damit Erwachsene den Harz sexy finden, müssen sie schon im Kindes- und Jugendalter begeistert werden", so seine Erfahrung. Erlebnisse sind es, die sich einprägen. Und für diese sorgt auch Christopher Camillo Czichy, kreativer Kopf von christo.cc. Er setzt ausgefallene Visualisierungen und Lichtprojekte um, die als Video millionenfach in den sozialen Medien geteilt werden. Er fordert die Unternehmen auf, mutig zu sein. Und weil er und seine Partner den Harz geil finden, haben sie schon passende Visionen in petto. Dabei macht er deutlich, dass die Projektideen entscheidend sind. Die Inszenierungen müssen begeistern, der Erfolg in den Medien stellt sich dann fast von alleine ein.

Bei leckerem Essen vom Hotel Zum Löwen aus Langelsheim inklusive einem Eis zum Nachtisch wurde noch ausgiebig bis nach 21 Uhr genetzwerkt, geplaudert und getalkt. Ein rundum gelungenes Event.

Ansprechpartnerin für die Medien:
Silke Duda-Koch, Tel. 05322 7803610, E-Mail: duda@designoffice.de


Mehr über das Event erfahren Sie hier:

https://www.marketingclub-harz.de/veranstaltung-im-detail/mitten-ins-haerz-harzer-marketing-treff.html
ALT  
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln