Niedersachen klar Logo

Gemeinde Wahrenholz: Neubau einer Seniorenwohnanlage

Bei dem Projekt in Wahrenholz handelt es sich um eine Neuanlage einer Gemeinschaftseinrichtung unter besonderer Berücksichtigung der älteren Bevölkerungsgruppe, die teilweise auch ein Betreuungs- und Pflegeangeboten aufweist.

Durch das Projekt wird eine Nachnutzung einer Brachfläche im Ortskern gewährleistet und somit kann der Wohnstandort der Gemeinde aufgewertet und Arbeitsplätze geschaffen werden. Es ist nicht nur die Errichtung barrierefreier Service-Wohnungen, sondern auch die Schaffung einer betreuten Seniorenwohngemeinschaft geplant.

Am 17.09.2018 erfolgte in Anwesenheit des Landesbeauftragten Wunderling-Weilbier der Spartenstich. Die Gemeinde Wahrenholz hat mit Bescheid vom 21.11.2016, welcher am 24.11.2016 persönlich durch den Landesbeauftragten Wunderling-Weilbier an die Gemeinde übergeben wurde, eine Zuwendung in Höhe von 73 %, also 729.255,41 EUR zugesprochen bekommen. Die Fertigstellung der Maßnahme hat bis zum 30.06.2019 zu erfolgen.

Alt  
Spatenstich in der Gemeinde Wahrenholz
Artikel-Informationen

25.09.2018

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln