Niedersachen klar Logo

Sofortprogramm "Perspektive Innenstadt!"

REACT EU - zum besseren Neustart „nach Corona“


Niedersachsen unterstützt die Städte und Gemeinden bei der Bewältigung der Pandemiefolgen in den Innenstädten. Das Sofortprogramm „Perspektive Innenstadt!“ umfasst 117 Millionen Euro aus EU-Coronahilfen, das im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) programmiert wird. Kommunen können bereits ab dem 17. Juni Anträge beim Niedersächsischen Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung stellen. Nach Aufnahme in das Programm sollen Städte und Gemeinden mit nach Einwohnerzahl gestaffelten Budgets zwischen 320.000 Euro und 1,5 Millionen Euro ausgestattet und so befähigt werden, kurzfristig neue Projekte und Konzepte für ihre Innenstädte umzusetzen. Die Projekte müssen bis März 2023 abgeschlossen sein.


Ihre Ansprechpartner im Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig, Dezernat 2:

Astrid Paus

0531/484-1089

Stefan Ruhle

0531/484-1092

Daniel Schmidt

0551/5074-184,

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln