Niedersachen klar Logo

Flurbereinigungsverfahren „Großes Moor“

Mit dem Flurbereinigungsbeschluss vom 06.07.2018 entstand die Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung Großes Moor als Körperschaft des öffentlichen Rechts. Der Vorstand wurde während der Teilnehmerversammlung am 28.08.2019 gewählt.


Aktuelles

Am Freitag, den 06.07.2018 wurde der Beschluss (PDF-Download) der Vereinfachten Flurbereinigung Großes Moor, Landkreis Gifhorn 302, erlassen und den beteiligten und umliegenden Gemeinden öffentlich bekanntgegeben. Der Beschluss ist seit dem 03.09.2018 unanfechtbar.

Mit dem Beschluss entstand die Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung Großes Moor als Körperschaft des öffentlichen Rechts. Teilnehmer am Flurbereinigungsverfahren sind die Grundstückseigentümer und Erbbauberechtigten der Grundstücke, die innerhalb des Flurbereinigungsgebietes liegen.

Auf der Teilnehmerversammlung am 28.08.2018 wurde nunmehr der Vorstand gewählt, der nach der Festlegung durch die Flurbereinigungsbehörde aus fünf Mitgliedern bestehet. Ferner wurde für jedes Vorstandsmitglied ein persönlicher Vertreter gewählt. Der Vorstand führt die Geschäfte der Teilnehmergemeinschaft und nimmt die gemeinschaftlichen Angelegenheiten der Teilnehmer im Flurbereinigungsverfahren war.

Der gewählte Vorstand besteht aus folgenden Mitgliedern:

Vorsitzender Helmut Hermann
Stellvertretender Vorsitzender Heinrich Schulze
Wiebke Sudtmeyer
Mirko Röper
Friedrich Wolpers


Stellvertretende Mitglieder Vera Gaul-Schulze (vertritt Frau Sudtmeyer)
Rüdiger Heinemann (vertritt Herrn Hermann)
Karsten Köther (vertritt Herrn Röper)
Jörn Behn (vertritt Herrn Schulze)
Reinhard Böse (vertritt Herrn Wolpers)

Der Vorstand wird von der Flurbereinigungsbehörde über den Fortschritt des Flurbereinigungsverfahrens laufend unterrichtet, zu wichtigen Angelegenheiten angehört und zur vertrauensvollen Zusammenarbeit und Mitarbeit herangezogen. Der Vorstand wirkt ehrenamtlich und unparteiisch.
Gebietskarte Flurbereinigung "Großes Moor"   Bildrechte: Amt für regionale Landesentwicklung
Gebietskarte Flurbereinigung "Großes Moor"
Weitere Artikel zum Flurbereinigungsverfahren "Großes Moor"

Artikel-Informationen

erstellt am:
06.09.2018
zuletzt aktualisiert am:
10.02.2020

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln