klar

18.10.2018 | Stadthalle Osterode am Harz | Dörgestraße 2 | 37520 Osterode am Harz
Foto: Innovationszentrum Niedersachsen
Alt

Interreg EUROPE-Projekt "MATCH-UP" - Multimodale Mobilitätslösungen finden

Der Landkreis Northeim sucht im interregionalen EU-Projekt mit europäischen Partnern nach nachhaltigen, multimodalen Mobilitätslösungen
Foto: Landkreis Northeim
Industrie-und Handelskammer in Braunschweig, Brabandtstr. 11

Strategien für erfolgreiche Unternehmensansiedlungen

Ergebnisse der Veranstaltung des Amtes für regionale Landesentwicklung Braunschweig in der Industrie- und Handelskammer vom 30. August 2018.
Foto: Amt für regionale Landesentwicklung Braunscheig
Allianz für die Region

Interreg-B-Nordsee-Projekt „GrowIn 4.0“ - Digitalisierung für den Mittelstand

Die Allianz für die Region GmbH und die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften beteiligen sich an transnationalem Kooperationsprojekt
Foto: Allianz für die Region GmbH
ALT

Neues Wohnen in alten Gebäuden – 10. Niedersächsischer Fachtag Wohnen im Alter

Am 2.November 2017 fand in der Stadthalle in Osterode am Harz der 10. Niedersächsische Fachtag Wohnen im Alter statt.
Foto: FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V., Bundesvereinigung.
Regionaler Innovationstag am 15.08.2017

Regionaler Innovationstag vom 15.08.2017

Der Regionale Innovationstag in Goslar zeigte die große Bandbreite an Möglichkeiten und positiven Aspekten auf - exemplarisch anhand der Bereiche Gesundheit, Handel und Dienstleistung sowie Tourismus.
Foto: Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig
Regionale Integrationskonferenz

Regionale Integrationskonferenz vom 16.05.2017

Die bereits vierte regionale Integrationskonferenz des Amtes für regionale Landesentwicklung Braunschweig hat sich am 16.05.2017 gezielt mit dem Thema „Bürgerschaftliches Engagement" beschäftigt. Rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich hierzu auf Einladung des Landesbeauftragten Matthias Wunderling-Weilbier im Hotel am See in Salzgitter eingefunden.
Foto: Anne Panter
Behördenzentrum Bohlweg 38 in Braunschweig

ArL Braunschweig vor Ort

Mit dem Amt für regionale Landesentwicklung (ArL) Braunschweig ist die Niedersächsische Landesregierung direkt vor Ort präsent. Es ist die Anlaufstelle für alle Fragen der Landesentwicklung in den Städten, Dörfern und Landkreisen des Amtsbezirkes.
Foto: T. Schuldt / ArL Braunschweig

Einladung zur Veranstaltung

Am 18. Oktober 2018 veranstaltet das Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig gemeinsam mit dem Innovationszentrum Niedersachsen eine Veranstaltung zum Thema: "ÖPNV innovativ kombiniert - Mobilität - Daseinsvorsorge im ländlichen Raum mehr
Alt

Interreg EUROPE-Projekt "MATCH-UP" - Multimodale Mobilitätslösungen finden

Der Landkreis Northeim sucht im interregionalen EU-Projekt mit europäischen Partnern nach nachhaltigen, multimodalen Mobilitätslösungen. mehr
ALt

Strategien für erfolgreiche Unternehmensansiedlungen

Am 30. August 2018 fand in der IHK in Braunschweig die Veranstaltung "Strategien für erfolgreiche Unternehmensansiedlungen" statt. Der Einladung des Amtes für regionale Landesentwicklung in Braunschweig folgten rund 50 Gäste, Teilnehmer/innen. mehr
Geplante Flurbereinigung Niedernjesa: Karte zu den Neugestaltungsgrundsätzen

Geplante Flurbereinigung Niedernjesa

An 20. September 2018 findet die Anhörung der voraussichtlich an der Flurbereinigung Niedernjesa beteiligten Grundstückseigentümer/-innen statt. mehr
Alt

Über 60 Teilnehmer ließen sich von Marketingideen begeistern

Ein begeisternder und informativer Abend rund um das Marketing fand im Rammelsberg-Haus in Goslar statt. Der Einladung des Marketing Clubs Harz folgten über 60 Gäste, Mitglieder und Kreative der Region. Der große Branchentreff wurde in dieser Form zum zweiten Mal durchgeführt. mehr
Haushalt

Eine Million für Landesprogramm "Regionale Entwicklungsimpulse"

Das Niedersächsische Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung stellt mit dem Programm „Regionale Entwicklungsimpulse“ in diesem Jahr eine Million Euro zur Verfügung. mehr
Alt

Sie sind die Haltestelle! Erste EcoBus-Flotte fährt in die Region Bad Gandersheim und Kalefeld

Am Sonntag, 10. Juni 2018 ist der Startschuss gefallen - die ersten fünf EcoBusse fahren in der Zeit der 60. Domfestspiele in und um Bad Gandersheim sowie in der Nachbargemeinde Kalefeld. mehr
Alt

Europa vor den Wahlen 2019. Wie weiter mit Europa und der Europäischen Union?

Am 31.05.2018 fand eine Podiumsdiskussion im Rahmen der Reihe "Braunschweiger Dialog" statt, die verschiedene Perspektiven aufzeigen sollte, wie Europa sich weiterentwickeln kann. mehr
ALt

Land Niedersachsen fördert zwei innovative Projekte der Ostfalia Hochschule und des Landkreises Goslar

Zwei zukunftsweisende Projekte aus der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg erhalten insgesamt 262.000 Euro Fördergelder. mehr
ALT

Ärzteversorgung auf dem Lande

Am 03. Mai trafen sich 30 Bürgermeister/innen aus dem Bezirksverband Braunschweig des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes (NSGB) in Groß Schwülper. Schwerpunktthema war die „Ärzteversorgung auf dem Lande“. mehr
Akteure aus den 10 neuen Flurbereinigungsverfahren und Vertreter der Flurbereingungsbehörde im Zuständigkeitsbereich des Amtes für regionale Landesentwicklung Braunschweig mit Ministerin Barbara Otte-Kinast (2.v.r.)

Motor für den ländlichen Raum

Agrarministerin Barbara Otte-Kinast hat das Flurbereinigungsprogramm 2018 bis 2022 verkündet und damit das Startsignal für die Einleitung von 24 Flurbereinigungsverfahren in Niedersachsen gegeben. mehr
ALT

Interreg-B-Nordsee-Projekt „GrowIn 4.0“ - Wie kleine und mittlere Unternehmen die Chance von Industrie 4.0 und Digitalisierung nutzen

Die Allianz für die Region GmbH und die Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften beteiligen sich am transnationalen Interreg-B-Nordsee-Projekt GrowIn 4.0, welches in der dortigen Prioritätsachse 1 (Thinking Growth), angesiedelt ist. mehr

Innovationspreis Niedersachsen 2018

Was macht eine erfolgreiche Kooperation aus? Welche Ideen bringen Niedersachsen voran? Und was leisten kleine und mittlere Unternehmen? Der Innovationspreis Niedersachsen 2018 beantwortet diese Fragen und zeigt, welche herausragenden Leistungen in unserem Land erbracht werden. mehr
ALT

Mitgliederversammlung des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI)

Wie soll der Nachwuchs in der Region gewonnen werden, wie sollen Fachkräfte gehalten werden? Wir erleben derzeit, dass der Fachkräftemangel in aller Munde ist und viele Wirtschaftszweige und damit die ganze Region vor Probleme stellt, die dringend gelöst werden müssen. mehr

Aufruf zur Interessenbekundung für Projektvorschläge im Rahmen des Förderprogramms „Soziale Innovation“

Die Richtlinie „Soziale Innovation“ fördert in den Handlungsfeldern Arbeitswelt im Wandel und Daseinsvorsorge Projekte in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses im Sinne einer Anteilsfinanzierung mehr

Niedersächsische Integrationspreis 2018

Weil und Schröder- Köpf starten Wettbewerb zum Niedersächsischen Integrationspreis 2018: Integration in Vereinswesen und Nachbarschaft mehr
Ministerin Birgit Honé

Regionalministerin Birgit Honè überreicht acht Förderbescheide über insgesamt 4,6 Millionen Euro zur Unterstützung von Integrationsmaßnahmen an die Stadt Salzgitter

Niedersachsens Regionalministerin Birgit Honé hat am Dienstag, den 23.01.2018 dem Oberbürgermeister von Salzgitter, Frank Klingebiel, Förderbescheide für acht Projekte überreicht. mehr
ALT

Tourismuskonzept für die Region Braunschweig-Wolfsburg

Für die Umsetzung touristischer Produkte und Maßnahmen braucht es eine klare Zielrichtung und gemeinsame Strategien. mehr
ALT

Bescheidübergabe zur Erneuerung der Straße „Am Bahnhof“ in Wahrenholz

Der Landesbeauftragte Herr Matthias Wunderling-Weilbier überreichte am 24. November 2017 dem Bürgermeister der Gemeinde Wahrenholz, Herrn Herbert Pieper, im Rahmen der laufenden Dorferneuerung einen Zuwendungsbescheid mehr
ALT

„Entwicklungen im Einzelhandel kleinerer Städte und Gemeinden – Folgerungen für eine aktive Innenentwicklung“ – Fachtagung am 26.10.2017 in Einbeck

Kennzeichnend für den Handel ist seine permanente Veränderung. Die derzeitigen Entwicklungen im Einzelhandel werden im Stadtbild deutlich. mehr
ALT

Neues Wohnen in alten Gebäuden – 10. Niedersächsischer Fachtag Wohnen im Alter

Am 2.November 2017 fand in der Stadthalle in Osterode am Harz der 10. Niedersächsische Fachtag Wohnen im Alter statt. Die Veranstaltung mit rund 160 Teilnehmern führte das Niedersachsenbüro Neues Wohnen im Alter, gefördert vom Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung mehr

Landesbeauftragter für regionale Landesentwicklung Braunschweig, Matthias Wunderling-Weilbier

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln